Snow Unlimited im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

 

Alles rund ums Skifahren in Saalbach Hinterglemm

In mehreren Ski- und Snowboardschulen in Saalbach Hinterglemm können Kinder und Erwachsene verschiedene Wintersportarten erlernen und ihre Technik verfeinern. In den Skiverleihen statten sich Groß & Klein mit modernsten Wintersportgeräten zum günstigen Preis aus – und die flexiblen Skipässe machen das Skifahren in Saalbach, Hinterglemm, Leogang und Fieberbrunn samt kostenlosen Skibussen zum abwechslungsreichen Genuss.

Tipp: Die 1.051 m lange Flutlichtpiste an der Unterschwarzachbahn in unmittelbarer Nähe des Hotels Schachner - Skifahren in Hinterglemm von Mo-Sa bis 21:30 Uhr. Was es sonst noch gibt? SkiMovie, Speedstrecke, Skiline und vieles mehr – lassen Sie sich beim Skifahren in Saalbach Hinterglemm überraschen!

 

 

NIGHTPARK – Hinterglemm

Das Mekka der Snowboard- und Freeskiszene wurde im Zuge des Umbaus der neuen Unterschwarzachbahn im Sommer 2010 komplett neu überarbeitet und vergrößert. Das Set-up wurde stark aufgerüstet und sorgt nun für mehr Action im NIGHTPARK:

  • Massive Kicker
  • Roller
  • Wallride
  • Quarterpipe
  • verschiedene Rails und Boxen

Roli Hofer, Heinz & Mario Fuchs shapen auch kommenden Winter wieder 2x täglich und sorgen für den perfekten Zustand des Parks! Beim Flutlicht-Snowpark kann man die Nacht zum Tag machen und bis 21:30 Uhr an seinem perfekten Style feilen! Die Unterschwarzachbahn direkt hinter dem Hotel Schachner hat im Winter Montags bis Samstags von 09:00 bis 21:30 Uhr geöffnet, die kostenlose Tubingbahn steht jeden Tag ab 15:00 Uhr bereit.

 

 

Best Shape: Snowboarden in Saalbach Hinterglemm

Für alle Rider und Freeskier stehen im Skicircus Saalbach Hinterglemm drei MEGA-Snowparks bereit. Wallride, Quaterpipe, verschiedene Rails und vieles mehr garantieren jede Menge Action und Freestyle-Spaß. Nightpark, playgroundSNOW und Learn-to-ride Park bieten ultimative Herausforderungen für jedes Level.

 

BOARD.AT - LEARN TO RIDE PARK - Saalbach

Speziell für Anfänger gibt es in Saalbach am Bernkogel einen Easy-Park, um unter dem Motto „Learn to Ride“ die ersten Sprünge auf Snowboards und Skiern zu üben. Mini-Kicker und Anfänger-Boxen warten darauf von den zukünftigen Freestylern "geshreedet" zu werden. Der Learn-to-Ride Park befindet sich heuer direkt unterhalb der Bernkogel Bergstation und hält kleine Boxen und Kicker für die ersten Tricks bereit.

 

POWER OF ZEHN

Für alle Rider zwischen 6 und 19 Jahren kostet der Skipass im Skicircus Saalbach Hinterglemm am Samstag nur € 10,00 – wenig Geld für grenzenlosen Fun in den 5 Snowparks, auf den 270 km top-präparierten Pisten und den 70 hochmodernen Liftanlagen im Skicircus Saalbach Hinterglemm!